Daniel Stiefel

Fruchtsaftkelterei 

Fruchtgehalt 100 %
aus süßen roten italienischen Weintrauben.

Diese stammen 15 km von der Adria entfernt in der Region Abruzzen in der Nähe des Flusses Pescara auf einem engen Gebirgsrücken, der sich entlang des Flusses erstreckt. Genuss pur.

Roter Traubensaft

Diese besondere Saftmischung ist eine
gemeinsame Aktion des Naturschutzverbandes
BUND, der Fairhandelsorganisation
dritte-welt-partner und
dreier Streuobstkeltereien. Unser Ziel
ist der Erhalt des Streuobstanbaues
mit seinen hochstämmigen Bäumen und
die Förderung kleinbäuerlicher, natürlicher
Bewirtschaftung auf den
Philippinen.
Durch den Kauf dieser neuen, leckeren
Saftmischung tragen Sie zum Erhalt
unserer Landschaftbei und fördern
eine globale, sinnvolle Kooperation.

Apfel-Mango-Saft

Fruchtgehalt 100 %
Zutaten: Apfelsaft (90%), schwarzer Johannisbeersaft (10%)
Die wohltuenden Eigenschaften der
Johannisbeere vereint mit erntefrisch
gepresstem Apfelsaft geben diesem
Vollfruchtsaft einen einzigartigen
Charakter. Erwärmt und mit etwas
Honig verfeinert weckt er alle
Lebensgeister an kalten
Wintertagen.

Apfel-Johannisbeer-Saft

Zutaten: Apfelsaft (80%), Himbeersaft (20%)
Die erfrischende Eigenschaften der
Himbeere vereint mit erntefrisch
gepresstem Apfelsaft geben diesem
Vollfruchtsaft einen fruchtigen und spritzigen
Charakter. Erwärmt oder gekühlt erfrischt und wärmt er einen.
Ausserdem schmeckt er Kindern besonders gut und enthält wie alle Direktsäfte keinen Zuckerzusatz!

Apfel-Himbeer-Saft

Fruchtgehalt 100 %
Zutaten: Apfelsaft (90%), Holundersaft (10%)
Die wohltuenden Eigenschaften der
Holunderbeere vereint mit erntefrisch
gepresstem Apfelsaft geben diesem
Vollfruchtsaft einen einzigartigen
Charakter. Erwärmt und mit etwas
Honig verfeinert weckt er alle
Lebensgeister an kalten
Wintertagen.

Apfel-Holunder-Saft

Fruchtgehalt 100 %
Zutaten: Apfelsaft (85%), Sauerkirschsaft (15%)
Die fruchtigen Eigenschaften der
Sauerkirsche vereint mit erntefrisch
gepresstem Apfelsaft geben diesem
Vollfruchtsaft einen einzigartigen
Charakter. Als Schorle nach belieben gemischt ein fruchtiges Erlebnis.

Apfel-Kirsch-Saft

Hauptsächlich aus Discovery Äpfeln und frühen Apfelsorten.

Der Discovery oder auch Thurston August wurde 1949 in Langham, Essex (England) aus einer Kreuzung der Sorten Worcester Parmäne und Schöner aus Bath gezüchtet. Heute findet sich die Sorte vor allem aufgrund des kurzen „Shelf-life“ vorwiegend im häuslichen Bereich im Vereinigten Königreich, aber auch in Rheinhessen und im Rheinland. Er zählt aufgrund der frühen Reife zwischen Mitte August bis Anfang September zu den frühen Apfelsorten und eröffnet damit die Apfelsaison.

Apfelsaft Sommerfrische

Rubinette ist eine heute vor allem von Direktvermarktern angebaute, saftig-knackig und feinsäuerlich schmeckende, aber vergleichsweise kleinfrüchtige Apfelsorte. Rubinette ist eine Freie Abblüte (also eigentlich ein Zufallssämling) der Muttersorte Golden Delicious und der Vatersorte Cox Orange. Im Aroma ist sie Cox Orange sehr ähnlich und damit ebenso als Tafelapfel verwendbar.
Die Sorte entstand 1966 und ist seit 1982 im Handel. Die Sorte steht unter Schutz, eine Vermehrung ist verboten.
Die Äpfel der Sorte Rubinette weisen eine grünlich-gelbe, auf der Sonnenseite orangerot gestreifte Färbung auf. Auffällig ist, dass der Stiel in einer sehr kurzen Vertiefung der Frucht sitzt. Geerntet werden die Äpfel ab Ende September, sie sind ohne Lagerung genussreif.
Der Baum wird mittelgroß, und bevorzugt gute Böden, auch noch in mittleren Höhenlagen. Es besteht eine Anfälligkeit für Schorf und eine geringe Anfälligkeit für Mehltau. Die Sorte ist für alle Anbauformen geeignet, inklusive Spalierobst und Kübelpflanze.

Apfelsaft Rubinette

Die sehr großen Äpfel, die häufig über 200 g wiegen, reifen Ende September bis Mitte Oktober und sind bis März haltbar. Aufgrund des hohen Säuregehaltes ist der Boskoop für die Zubereitung von Apfelmus oder Apfelpfannkuchen sowie als Back- oder Bratapfel gut geeignet; für Liebhaber säurebetonter Äpfel ist er ein ausgezeichnetes Tafelobst.

Apfelsaft Boskoop

Elstar ist eine 1955 in den Niederlanden am Institut für gärtnerische Pflanzenzüchtung in Wageningen gezüchtete und 1972 ins Zuchtbuch eingetragene Apfelsorte, die eine recht weite Verbreitung gefunden hat.

Die Früchte sind groß und kugelig bis hochgebaut, ihr Höhe-Breite-Index beträgt 0,88. Ihre Farbe ist sonnig gelb, an der Sonnenseite orangerot bis leuchtend erdbeerrot. Die Lenticellen sind als Rotsterne oder helle Punkte zu erkennen. Der Kelch ist mittelgroß. Der Stiel ist mitteldick und lang. Samen werden unregelmäßig gebildet. Das Fleisch ist gelblich, locker, kurz und saftig, später wird es weich. Sie sind ab Oktober genießbar. Ihr Geschmack ist süßfruchtig-feinsäuerlich. Der Gehalt an Zucker und Säuren ist mittel bis hoch. Die Früchte sind kaum stippeanfällig und kaum durch Windfall gefährdet. Ihre Lagerfähigkeit ist sehr gut.

Apfelsaft Jonagold

Apfelsaft Elstar

Reife Äpfel aus den Hochstamm
Streuobstwiesen, Hausgärten und
aus integriertem Anbau unserer
unmittelbaren Nachbarschaft verleihen
diesem Apfelsaft ein natürliches,
leicht säuerliches Aroma. Die
erntefrischen Äpfel werden direkt
gepresst und schonend weiterverarbeitet
– so bleiben die wertvollen
Inhaltsstoffe frischer Früchte so
weit wie möglich erhalten.

Apfelsaft naturtrüb

Reife Äpfel aus den Hochstamm
Streuobstwiesen, Hausgärten und
aus integriertem Anbau unserer
unmittelbaren Nachbarschaft verleihen
diesem Apfelsaft ein natürliches,
leicht säuerliches Aroma. Die
erntefrischen Äpfel werden direkt
gepresst und schonend weiterverarbeitet
– so bleiben die wertvollen
Inhaltsstoffe frischer Früchte so
weit wie möglich erhalten.

Apfelsaft klar

Direktsäfte sind aus erntefrischen gepressten Früchten,
die lediglich durch schonende Erhitzung haltbar gemacht werden.
Nicht aus Konzentraten!